Tag Archives: MeToo

Hypothese

Ich bin eine Kreative und (Frei)Denkerin Laterales Denken ist für mich natürlich, für andere ungewöhnlich In Anlehnung an einen berühmten Satz von Elfriede Jelinek, den sie nicht müde wird zu wiederholen und zu variieren. Er lautet wörtlich: „Es wird der Frau einfach kein Werk zugetraut“ – „Die Frau hat in dieser Gesellschaft kein Werk“ – […]

Read More

Diskurs über Faszien – Forschung – Therapie – Bewegung

Als auch der Bezug zu MeToo – Time’s Up! Bist du schon vitaler, agiler, regenerierter, gleitfähiger? Oder immer noch kräftiger, ausdauernder, cardiogener und beweglicher. Faszien – immer mehr reden darüber – immer mehr forschen daran – und die Fitnessbranche hat einfach bisherige Trainingsangebote mit der Bezeichnung Faszie angereichert, verdient schon ordentlich dran, hat jedoch nichts […]

Read More